www.uvis-segeln.de Come-together-07-I   Private Segelfreunde
  "Segeln, - nah und fern"

 

 

Segeln Website  -  Revierinfos und Törnberichte  -  Bodensee  -  Come-together-07-I


Planung

Charter: Yachtcharter Sipplingen GmbH
- Sipplingen -

Anreise: Auto
Einkauf: Einkaufszentrum zu Hause

Vorbereitungen (Link folgt später)
Einkaufsliste (Link folgt später)

Das Neuste vom Neusten

Österreich SchwitzerlandDeutschland

20.05. - 25.05.2007
Basis: Sipplingen

Durchführung

Zufrieden mit den bisher kennengelernten Leistungen haben wir uns für den bisherigen Charterpartner in Sipplingen erneut entschieden.

Neu in diesem Jahr ist der starke Zuwachs unserer Mitsegler aus der Schweiz. So begrüßen wir zunächst unseren vorjährigen Tagesgast Gerd, die Newcomer Beatrice, Regula und Ramon Zuber aus der Nähe des Züricher Sees und Willi, einen ehemaligen Südseeteamfreund, der vorübergehend pausiert hatte.

Tagesgäste: DI: Jules und Trudi aus der Schweiz.
MI: Gerd aus Burgrieden, Marina aus Radolfzell.
DO: Rita und Gerd aus Wien.




Crew
.
Segeln, Wasser, Meer und Sonne -  
was will man mehr?   Das erste Mal ein Tag 
Das zweite Mal eine Woche 
Das nächste Mal sicherlich mehr
Jürgen (Skipper)   Gerd
Chic chic - Segeln macht Spass   Zunächst skeptisch, 
doch beim nächsten Mal 
bin ich wieder dabei
Beatrice   Regula
Mit Skipper Jürgen überall hin - 
der Segelvirus hat mich gepackt   Schon oft dabei, 
ich komme immer wieder
Ramon   Willi

 

Bootsdaten - Bavaria 36

>>  Aquarius   <<

Länge über alles 11,40 m
Breite 3,60 m
Tiefgang 1,65 m
Verdrängung 5,6 t
Kojen 6
Kabinen 3
WC 1
Segelfläche 67 qm
Dieseltank 150 l
Wassertank 300 l
Fäkalientank 240 l
Motorleistung 29 KW

 

Eine Bavaria mit Lattengroß, Lazy-Jack-System, Rollreffgenua, Windmessanlage, GPS/Kartenplotter, Sprayhood, Bimini, Uhr, Barometer und übergroßen Frischwasser- und Fäkalientanks.

Mehr Segelfläche, höhere Motorleistung und überkomplett ausgerüstet.

Bavaria 36

Rollgenua, Lattengroß, Sonnensegel, Dinghi

 

Es wurde richtig eng, trotzdem haben wir uns bestens arrangiert, Probleme gab es immer wieder mit der Logge, - das Laufrädchen hatte sich immer festgesetzt

 




Drehbuch
.
     
     
     
     
     

 

 

Kalkulation - (Euro)
.
  Charter Bord-A Bord-B Summe
Plan 2.085 150 850 3.085
Ist 1.490 41 356 1.887
Abw. 595 109 494 1.198

Erstattungsquote 39 %

Nachkalkulation

Umlageschlüssell Charter Bord-A Bord-B Kosten
Jürgen 50 50 2 201
Gerd 90 90 2 314
Beatrice 100 100 2 343
Regula 100 100 2 343
Ramon 100 100 2 343
Willi 100 100 2 343
Tagebuch
.
1. Tag 21.05. - Montag Gerd
2. Tag 22.05. - Dienstag Regula
3. Tag 23.05. - Mittwoch Beatrice
4. Tag 24.05. - Donnerstag Ramon
5. Tag 25.05. - Freitag Willi

 

Zur Come-together - Hauptseite zurück


Home Navigation Forum RSS/Blog Designed by Jürgen Arnold
Copyright  ( © ) für Texte und Fotos 2003 - 2013 
Twitter Chat Feed back e:Mail