www.uvis-segeln.de Projektphasen   Private Segelfreunde
  "Segeln, - nah und fern"

 

 

Segeln Website  -  Neue Projekte  -  Projektphasen


Organisatorisch-rationale Sphäre

A.) Bei aller Professionalität, die wir bei der Planung und Umsetzung unserer individuellen Projekte anstreben, bedenke bitte, dass es sich um eine reine private Initiative handelt.
.


Emotionale Sphäre

B.) Um Frust, unnötige Kosten, Zeit und Doppelarbeit bei den Vorbereitungen für die Organisatoren zu vermeiden, sind die folgende Regeln, auf langjährigen Erfahrungen und Enttäuschungen begründet, zwingend und nicht verhandelbar.


1. - Interessensphase

Träume nicht Dein Leben,
lebe Deine Träume

Je früher Du konkret wirst,
desto kosntruktiver kann geplant werden  

Tipps für diese Seite:

Die einzelnen Phasen unserer Projekte sind im linken Bereich benannt und durchnummeriert. Unter den Bildern befinden sich weiterführende Texte (einfach mit der Maus draufhalten).

Weitere Tipps und Regeln werden durch Drücken des jeweilgen Buttons im Informationsfenster eingeblendet.

Angebote, Preisvergleiche,
Verhandlungen mit Vercharterern,
Eruierung der Anreismöglichkeiten 2. - Projektierungsphase

Hier findet Teambildung ihren Anfang

3. - Entscheidungsphase

Schnell entscheiden

Ein grob überschlagener und großzügiger Kostenrahmen wird ermittelt
 

.

4. - Buchungungsphase

5. - Frühbucherphase

Noch kann man Glück haben

Bei noch freien Kojen ist ein Nachbuchen
zu ähnlich günstigen Preisen noch möglich
Nachzügler gelangen auch bei freien Kojen nicht mehr in den Frühbuchergenuss.
Nicht belegte Kojen werden dankbar als Platzreserve durch die Frühbuchercrew genutzt. 6. - Vorbereitungsphase

Zu spät

7. - Endspurt

Bald geht's los ;-)

Mental darf sich jetzt bereits
auf den Törn eingestellt werden

Bei den Projektdetailbeschreibungen kannst Du anhand der farblichen Hinterlegungen den augenblicklichen Entwicklungsstand erkennen.

Bitte mache es uns allen nicht zu schwer. Wir wissen aus Erfahrung, dass Projekte besonders dann schnell scheitern, wenn man in allem bis auf den letzten Drücker wartet. Dann ist es besonders frustrierend, wenn bereits erhebliche Vorarbeiten geleistet wurden.

Treffe Deine Entscheidung aus dem Bauch, wenn Dir danach ist. Wenn Du wirklich willst und Ziele setzen kannst, findest Du den Weg.

+++ Fun und Wellness pur +++ 8. - Törn - Reisezeit - Urlaubszeit

Es ist soweit

9. - Nachbereitungsphase

Die Zeit der Belege, Zahlen und Abrechnungen. 

Durch die großzügige Vorkalkulation gab es meist saftige Rückzahlungen. Oft reichte diese als Anzahlung für den nächsten Törn

Home Navigation Forum RSS/Blog Designed by Jürgen Arnold
Copyright  ( © ) für Texte und Fotos 2003 - 2013 
Twitter Chat Feed back e:Mail