www.uvis-segeln.de Infos für Greenhorns   Private Segelfreunde
  "Segeln, - nah und fern"

 

 

Segeln Website  -  Come-together  -  Crewmitglieder  -  Infos für Greenhorns


1. Nun, - wer noch nie etwas mit Segeln, mit Schiffen oder Booten zu tun hatte und vielleicht gerade einmal Bekanntschaft mit einer Fähre oder einem Ruderboot auf einem See gemacht hat, .......

... ist hier selbstverständlich auch willkommen.
.

2.

Seekrankheit, - gibt es sie oder nicht?

3. Meine Erfahrungen: Mittelprächtig ernähren, nicht hungern und nicht vollstopfen, viel Flüssigkeit zu sich nehmen und damit ist nicht der Alkohol gemeint, eine ausreichende Mütze Schlaf, viel Vitamine, d.h. Obst und Säfte, zu guter letzt ausreichend Sonnenschutz (auf der Haut und auf dem Kopf), - dann sollte es funktionieren.
pullen, pullen, pullen ....
.... es geht auch anders ;-)

- bisher -
.

Ausspannen kann so schön sein

- künftig -



4. Lockt der Freund, die Freundin, das Interesse, die Erinnerung an einen guten Film oder einfach nur die Verwirklichung der Träume, in exotischen Revieren einmal ganz außergewöhnlich Urlaub zu machen?

Ja, mit unseren Come-together bieten wir in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen die Gelegenheit zu einem ersten und doch recht weitgehenden Einblick.

Es macht einfach Spass
so anders zu sein als im Alltag 5. Darf, soll, kann oder muss ich es verraten?

An Bord habe ich einige kennengelernt, bei denen hat der Segel- und Urlaubsvirus voll zugeschlagen.

Es ist eine Sucht, in der Harmonie einer unternehmenslustigen und geselligen Crew den Alltag leichter zu vergessen und stattdessen lieber gemeinsam neuen Ufern zu zustreben.



6. Wir stimmen Dich rechtzeitig auf kleine und große Törns ein.

Sicherlich hast Du Dir schon die Infos heruntergeladen und angeschaut, die auf der Seite für Newcomer zu finden sind.

Und die Knoten, die Rettungswesten und was man sonst noch so alles wissen sollte, - das bringen wir Dir dann an Bord schon noch bei.

Entweder es funzt ....
.... oder es funzt nicht
7. Wir kennen keine Bevorzugung. Jeder, der bei uns mit segelt wird an und unter Deck alles kennenlernen.

Du wirst nicht alleine sein.

Zu zweit mit einem Crewpartner geht es einfacher. Das erleichtert nicht nur das Kennenlernen, sondern macht auch in kleinen Dingen schon eine Menge Spass.


Home Navigation Forum RSS/Blog Designed by Jürgen Arnold
Copyright  ( © ) für Texte und Fotos 2003 - 2013 
Twitter Chat Feed back e:Mail