www.uvis-segeln.de Segelfreunde intern   Private Segelfreunde
  "Segeln, - nah und fern"

 

 

Segeln Website  -  Segelfreunde intern


Am Anfang war die IdeeI

Im Jahre 1996 besannen sich ein paar Verrückte, ursprünglich zu Sylvester des Jahres 1999 das neue Jahrtausend auf dem 180.ten Grad zu beginnen. 

 

Das Neuste vom Neusten Doch daraus wurde Ernst

Als man feststellte, dass ein derartiges Projekt für sechs Wochen und 14 Personen mit einem gecharterten Boot, nebst Skipper und Mannschaft 180 000,-- DM kosten sollte, war man sich schnell einig, so etwas in eigener Regie auch betreiben zu können.

 
Man kann jederzeit zu den
Privaten Segelfreunden dazustoßen,
wenn man es denn wirklich will  
Ohne Moos aber nix los

Es wurde nach einem Management und Investor in den eigenen Reihen gesucht. Doch jeder schaute betrippst auf den Boden.

Also einigte man sich nach Verfahren und Lösungen zu suchen, das angestrebte Ziel
dennoch zu erreichen.

Das damalige "Südsee-Team" wurde gebildet, welches sich heute in den Privaten Segelfreunden "Segeln, - nah und fern" fortsetzt.

Heute profitieren wir alle von der damaligen Hartnäckigkeit weniger. Auch Du, wenn Du Dich entschließt mit uns segeln zu wollen.

Zugang

zum internen Kreis der Segelfreunde

So entstanden die besonderen Umlageverfahren dieser Segelgemeinschaft.

Wochenlange Sitzungen und Hunderte von Stunden wurden eingesetzt, um die Quadratur des Kreises, die Fun, zeitliche Entbehrung, die erforderliche Ausbildung und die Finanzierbarkeit künftiger Segel-Törns sicherstellen sollten, zu entwickeln.

Herausgekommen ist ein Punktesystem, dass bei den geplanten Törns einen Ausgleich für diejenigen bietet, die durch Zeit- und Geldeinsatz ihre Segelausbildung vorfinanziert haben.

Aber auch die Anderen, die keine Vorleistungen auf sich nehmen möchten, können den Fun von Segeltörns genießen und ihren persönlichen Gewohnheiten nachgehen.

.
.

Herausgekommen ist zusätzlich, ...

... dass wir diese Vergünstigungen über das Südsee-Team hinaus auf alle Crewteilnehmer anwenden, ohne Rücksicht auf eine Zugehörigkeit zu den privaten Segelfreunden.

Das betrifft auch Dich als Mitsegler, wenn Du Segelscheine besitzt.

Und wenn ich nicht nur mitsegeln möchte?

Man kann dem inneren Kreis der Privaten Segelfreunde schon zustoßen,
wenn das Erwartungsprofil stimmt.

Weil in diesem Fall, doch Rechte und Pflichten recht nahe beieinander liegen, wird der Motivation über Goodies ein hoher Stellewert eingeräumt.


Home Navigation Forum RSS/Blog Designed by Jürgen Arnold
Copyright  ( © ) für Texte und Fotos 2003 - 2013 
Twitter Chat Feed back e:Mail